Schulpatenschaften

Unternehmen beklagen häufig die mangelnde Ausbildungsreife und fehlende Qualifikationen von jungen Menschen, die sich um einen Ausbildungsplatz bewerben. Schulen hingegen wünschen sich ein stärkeres Engagement der Betriebe, um den Schülern die Anforderungen der Wirtschaft näher zu bringen und Einblicke in die Praxis zu ermöglichen. Schulpatenschaften sind für beide Seiten ein guter Weg, Kontakt miteinander zu knüpfen und sich verbindlich auf Schwerpunkte in der Zusammenarbeit zu einigen.

 

Vertiefendes zu diesem Thema finden Sie auf der Homepage der IHK Koblenz (hier). 

 

Paten an unserer Seite sind das Hotel Lellman und die Peter Hünten GmbH aus Löf. Möglichkeiten der Zusammenarbeit bei uns sind neben Betriebsbesichtigungen und zugesicherten Praktikumsplätzen, die Möglichkeit, dass die Betriebe sich in der Schule präsentieren können. 

 

Nähere Informationen zu unseren Partnern:

 

 

 Bitte beachten!


 

 

 

 

 

 

 

 

021296